Kurs: Starke Eltern – Vom Rettungsboot zum Leuchtturm

Kursleitung
BÄRBEL JUNG
LIVE
KURS ZUM GLEICHNAMIGEN BUCH
FÜR ALLEIN ERZIEHENDE, ELTERN, GROßELTERN, BEZUGSPERSONEN
VON KLEINEN UND GROßEN KINDERN UND JUGENDLICHEN

Kinder und Jugendliche sind Reisende in unbekannten Gewässern.

Für die Reise ihres Lebens brauchen Kinder und Jugendliche mindestens einen Leuchtturm, einen sicheren Hafen und das Vertrauen d arauf selbst wirken zu können.

Vom ersten Tag ihres Lebens spüren Kinder einen Freiheitsdrang in sich, der im Erziehungsprozess gewürdigt werden will. In diese m persönlichen Freiraum (ich nenne diesen „Erwachsenen Tabuzone “) können Kinder sich ausprobieren, sich selbst vertrauen lernen und sich als der Mensch entfalten, der sie sind oder einmal sein wollen. Ein Kind, welches
diesen persönlichen Freiraum erleben darf, kann auf seine individuellen Fähigkeiten bauen, ist für die komplexen Herausforderungen des Lebens gut gerüstet. Gleichzeitig lauern in diesen Eltern Tabuzonen auch Gefahrenzonen, in denen unsere kleinen und großen Kinder die Orientierung verlieren können, drohen zu zerbrechen oder unterzugehen.
In den stürmischen Zeiten ihrer Kinder geraten Eltern oftmals selbst in Seenot.


Hier setzt der Kurs an; präventiv und als Wegweiser zur Stärkung klarer Elternschaft, heraus aus emotionalem Chaos,
hin zum stabilen und Orientierung gebenden Leuchtturm und sicheren Hafen.


Wir begegnen uns als Alleinerziehende, Eltern, Großeltern, Bonuseltern und Bezugspersonen von kleinen und großen Kindern. Gemeinsam gehen wir der existentiellen Frage nach: Was stärkt und was trägt Familie auch in stürmische Zeiten? Die Anliegen und Wünsche der Teilnehmer*innen sind willkommener Bestandteil dieses Kurses.


Im Gepäck habe ich:

Haltung
Starke Werte als tragendes Fundament

  • Gleichwürdigkeit; Sich auf Augenhöhe begegnen
  • Verantwortung; Wer trägt sie für was

Handlung
Eine Sprache, die verbindet ; Worte können Fenster oder Mauern sein

  • Bedürfnis Kompetenzen; Zwischen Orientierung und Fixierung unterscheiden können
  • Nein aus Liebe ; Erlernte Hilflosigkeit erkennen und auflösen

Kurs
Plan: Dieser Kurs ist bereits ausgebucht
5 x 4 Stunden / 20 Stunden (inkl. Pause) / Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
wann:
Termine für 2022: Samstag, 10h
14h / 07.05., 21.05., 2805., 04.06., 18.06.
wo:
Raum 1, Stadtteilzentrum Vorderer Westen, Elfbuchenstraße 3, 34119 Kassel
https://stadtteilzentrum.info/
wie:
Im Kurs switchen wir zwischen Impulsgebungen, kleinen Murmelrunden (Dialoge zu zweit)und kleinen Gruppenaufgaben hin und her.
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!
Starke
Eltern Kurs von und mit:
Bärbel Jung, Family
Lab Seminarleiterin, Kassel
Deine verbindliche Anmeldung sende bitte per E
Mail an praxis@baerbeljung.de . Du erhältst innerhalb 14 Tage weitere Informationen zum Kurs.
www.baerbeljung.de
praxis@baerbeljung.de Tel. 0561 570 598 31
Dieser Kurs ist ebenso als 1
oder 2tägige Inhouse Schulung in sozialen und pädagogischen Einrichtungen geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.